Kreativitätscoaching

Weg vom Brotjob, hin zum Quell der Inspiration.

Wie kann ich mein Leben als Künstler/in gestalten?

Eigentlich will ich nur Kunst machen, aber von irgendwas muss ich ja auch leben.

Wie kann ich es hinkriegen, Künstler/in zu sein und gleichzeitig bequem finanziell zu leben?

Die wenigsten Künstler/innen schaffen es, von ihrer Kunst zu leben. Wenn es passiert – super.
Aber es ist gefährlich, sich davon abhängig zu machen, von der Kunst zu leben. Wir sind dann
nicht mehr frei in unserm Schaffen. Für die meisten ist es daher notwendig, anderweitig Geld zu
verdienen. Wie kann ich diese Not zur Tugend machen? Im Idealfall ergänzen sich die beiden
Standbeine.  Meine besser bezahlte Beschäftigung ist interessant und befriedigend und bietet
Inspiration und Ideen für meine Kunst.  Meine Kunst erfüllt mich und macht Spaß und davon
profitiert meine besser  bezahlte Tätigkeit.

Genießen Sie es, auf unterschiedlichen Hochzeiten zu tanzen und vielseitig aktiv zu sein.
Das Coaching kann dabei helfen, ein individuell  zugeschnittenes Modell zu entwerfen.

Weitere Themen im Kreativitätscoaching könnten sein:

    Ich wünsche mir ein kreativeres Leben
    Ich will (wieder) Spaß finden an meiner Kunst
    Ich weiß, ich kann, aber ich bin blockiert
    Bin ich eine richtige Künstlerin/ ein richtiger Künstler?
    Wie kann ich eine Projektidee finden und bis zu Ende durchführen?
    Ich arbeite nur für die Schublade

Das Coaching kann Sie dabei unterstützen, Ihre Kreativität wieder aufblühen zu lassen und
Ihren künstlerischen Weg zu gehen.

 

Diese Seite wurde für Sie aktualisiert am: Montag, 1. Mai 2017

© 2010-2017 by Barbara Lucassen | Alle Rechte vorbehalten. ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN!
Barbara Lucassen | Sigmaringer Straße 1 | 10713 Berlin | Telefon: 030 58874686 | E-Mail: info@leichte-herzen.de | URL: leichte-herzen.de
 

Leichte Herzen  Lebensberatung, Coaching & Therapie mit Barbara Lucassen
Leichte Herzen  Lebensberatung, Coaching & Therapie mit Barbara Lucassen